Leseliste für die schriftlichen Staatsexamensprüfungen im alten Modell

(gemeinsame Leseliste der Lehrstühle Schulpädagogik und Unterrichtsforschung und Schulpädagogik und Schulentwicklung)

Schulqualität, Schulentwicklung und Lehrerarbeit

1. Grundlagen der Schulpädagogik

  • Diederich, J. & Tenorth, H.-E. (1997). Theorie der Schule. Ein Studienbuch zu Geschichte, Funktionen und Gestaltung. Cornelsen.
  • Meyer, H. (1997): Schulpädagogik. Band I: Für Anfänger. Berlin: Cornelsen Scriptor.
  • Bertelsmann Stiftung & Institut für Schulentwicklungsforschung (Hrsg.) (2012). Chancenspiegel 2012. Zur Chancengerechtigkeit und Leistungsfähigkeit der deutschen Schulsysteme. Gütersloh: Bertelsmann Stiftung.
  • Klieme, E., Jude, N., Baumert, J., Prenzel, M. (2010). PISA 2000-2009: Bilanz der Veränderungen im Schulsystem. In Klieme, E., Artelt, C., Hartig, J. et al. (Hrsg.). PISA 2009. Bilanz nach einem Jahrzehnt. Münster: Waxmann. S. 277-297.
  • Lehr, D. (2011). Prävention und Intervention in der personenbezogenen Forschung zur Belastung und Beanspruchung im Lehrerberuf. In Terhart, E., Bennewitz, H., Rothland, M. (hrsg.), Handbuch der Forschung zum Lehrerberuf. S. 774-787. Münster: Waxmann.
  • Rothland, M. (2009). Lehrerberuf und Lehrerrolle. In Blömeke, S., Bohl. T., Haag, L., Lang-Wojtasik, G., Sacher, W. (Hrsg.), Handbuch Schule. S. 494-501. UTB.
  • Van Ackeren, I., & Klemm, K. (2009). Entstehung, Struktur und Steuerung des deutschen Schulsystems. Eine Einführung. Wiesbaden: VS Verlag.

2. Schulentwicklung

  • Berkemeyer, N., Bos, W., Manitius, V. & Müthing, K. (2008). "Schulen im Team" - Unterricht gemeinsam entwickeln. In Berkemeyer, N., Bos, W., Manitius, V. & Müthing, K. (2008) (Hrsg.). Unterrichtsentwicklung in Netzwerken: Konzeptionen, Befunde, Perspektiven. Münster: Waxmann, S. 19-49.
  • Fauser, P./Prenzel, M./Schratz, M. (2007ff.): Was für Schulen! In: Fauser, P.: Was für Schulen! Gute Schule in Deutschland. Seelze: Kallmeyer, S. 8-27.
  • Fend, H. (2008): Schule gestalten. Systemsteuerung, Schulentwicklung und Unterrichtsqualität. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 145-234.
  • Holtappels, H.G. (2003): Schulqualität durch Schulentwicklung und Evaluation. Konzepte, Forschungsbefunde, Instrumente. München: Luchterhand.
  • Meyer, H. (1997): Schulpädagogik. Band II: Für Fortgeschrittene. Berlin: Cornelsen Scriptor.
  • Rahm, S. (2005). Einführung in die Theorie der Schulentwicklung. Weinheim und Basel: Beltz.
  • Rolff, H.-G., Tillmann, K.-J. (2009). Schulentwicklungsforschung - theoretischer Rahmen und Forschungsperspektive. In Berkemeyer, N./Bonsen, M./Harazd, B. (Hrsg.): Perspektiven der Schulentwicklungsforschung. Festschrift für Hans-Günter Rolff. Weinheim und Basel: Beltz Verlag.

3. Demokratie und Schule

  • Beutel, W./Fauser, P. (Hrsg.) (2007): Demokratiepädagogik: Lernen für die Zivilgesellschaft. Schwalbach/Ts.: Wochenschau-Verlag.
  • Oelkers, J. (Hrsg.) (1993). John Dewey. Demokratie und Erziehung. Eine Einleitung in die philosophische Pädagogik. Beltz Verlag.