Friedrich-Schiller-Universität Jena

Netzwerk Hochbegabtenförderung NRW

 

Netzwerk Hochbegabtenförderung NRW

Das Netzwerk Hochbegabtenförderung Nordrhein-Westfalen ist ein gemeinsames Projekt der Karg-Stiftung, der Stiftung "Partner-für-Schule" und des Ministeriums für Schule und Weiterbildung NRW. Dabei geht es darum die Schul- und Unterrichtsentwicklung zur Thematik der Hochbegabtenförderung im nordrhein-westfälischen Raum durch die Implementierung von themenbezogenen interschulischen Netzwerkstrukturen sukzessiv zu optimieren. Zur Etablierung und Steuerung dieser Prozesse wurden dabei in den Bezirksregierungen Netzwerkberater/innen eingestellt. Der Lehrstuhl für Schulpädagogik und Schulentwicklung der Universität Jena hat dabei den Auftrag, die Arbeit der Netzwerkberater/innen und die von ihnen wahrgenommenen strukturellen Bedingungen wissenschaftlichen zu reflektieren (Laufzeit 2012 bis voraussichtlich 2014).