Sie befinden sich hier:

Lehrstuhl für Schulpädagogik und Schulentwicklung  > Team  > Ina Semper  

Ina Semper

ina.semper@uni-jena.de

Kontakt

Fürstengraben 11, Raum E02

Telefon: 03641/9 45 365

per Mail: ina.semper@uni-jena.de

 

Sprechzeit

Aktuell:

im Wintersemester 2017/18 immer Mittwochs 13-14 Uhr- ich freue mich über eine Anmeldung per Mail!

Interessengebiete

  • Schulsystemfragen; Schulentwicklung, Steuerung und Bildungsmonitoring
  • Bildungsgerechtigkeit
  • Organisation von Schule
  • Lehrer*innenbildung

Hinweis: Gern betreue ich Abschlussarbeiten (BA) Erziehungswissenschaft oder die wissenschaftliche Hausarbeit im Staatsexamen. Bitte nehmen Sie bei Interesse Kontakt mit mir auf!

 

 

VorteilJena. Vorbeugen durch Teilhabe: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Teilprojekt 3 "Gesunde Lehrkräfte durch Gemeinschaft" des BMBF-geförderten Verbundprojekts Vorteil Jena

Chancenspiegel: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt "Chancenspiegel". Ein gemeinsames Projekt der Bertelsmann Stiftung, des Instituts für Erziehungswissenschaft der Friedrich-Schiller-Universität Jena  und des Instituts für Schulentwicklungsforschung (IFS) der TU Dortmund (Laufzeit 2010-2017) (beendet im März 2017)

 

Monographien

Berkemeyer, N., Bos, W., Hermstein, B., Abendroth, S. & Semper, I. (2017). Chancenspiegel - eine Zwischenbilanz. Zur Chancengerechtigkeit und Leistungsfähigkeit der deutschen Schulsysteme seit 2002. Gütersloh: Verlag Bertelsmann Stiftung.

Berkemeyer, N., Bos, W., Manitius, V., Hermstein, B., Bonitz, M. & Semper, I. (2014). Chancenspiegel 2014. Regionale Disparitäten in der Chancengerechtigkeit und Leistungsfähigkeit der deutschen Schulsysteme. Gütersloh: Verlag Bertelsmann Stiftung

 

Beiträge in Fachzeitschriften und Sammelbänden

Meißner, S.; Semper, I.; Berkemeyer, N. & Roth, S. (angenommen): Anerkennung als Gesundheitsressource? Die Bedeutung von Anerkennung für die Gesundheit von Lehrkräften. In B. Eickelmann & K. Drossel (Hrsg.). Does ‚What works‘ work? – Bildungsforschung, Bildungsadministration und Bildungspolitik im Dialog. Münster: Waxmann.

Berkemeyer, N., Semper, I., Abendroth, S., Bos, W. & Hermstein, B. (2017). Die Schulsystementwicklung Niedersachsens seit der ersten PISA-Studie. Ergebnisse aus dem Chancenspiegel. SchulVerwaltung NI, 28 (4), S. 109 - 112.

Abendroth, S., Hermstein, B., Semper, I., Berkemeyer, N. und Bos, W. (2017). Die Schulsystementwicklung Nordrhein-Westfalens seit der ersten PISA-Studie. Ergebnisse aus dem "Chancenspiegel". In: Schulverwaltung Nordrhein-Westfalen. Jg. 28, Heft 4/2017. S. 100-103

Semper, I., Mende, L. & Berkemeyer, N. (2017). Schul- und Unterrichtsforschung- Thematische Einführung. In Nicole Miceli und Timo Burger (Hrsg.): Empirische Forschung im Kontext Schule. Einführung in theoretische Aspekte und methodische Zugänge. Wiesbaden: Springer, S. 31-48

Semper, I., Hermstein, B. & Berkemeyer, N. (2016). Qualitative Forschungsmethoden in Praxisphasen der Lehrerbildung - Das Beispiel Leitfadeninterviews. In Eiko Jürgens (Hrsg.): Erfolgreich durch das Praxissemester. Berlin: Cornelsen, S. 177-186.

Hermstein, B., Semper, I., Berkemeyer, N. & Mende, L. (2015). Thematisierungen von Bildungsmonitoringinstrumenten seitens der empirischen Bildungsforschung. Die Beispiele Bildungsberichterstattung, Schulinspektion, und Vergleichsarbeiten. In: Die Deutsche Schule, Heft 3/2015, S. 248-263

Semper, I. & Berkemeyer, N. (2015). Rechtliche Anerkennungsverhältnisse und Orientierungsmuster von Lehrkräften. Eine Theorie-Empirie-Triangulation als Möglichkeit einer gerechtigkeitstheoretischen Schulforschung. In V. Manitius, B. Hermstein, N. Berkemeyer & W. Bos (Hrsg.): Zur Gerechtigkeit von Schule. Münster: Waxmann, S. 248-263

Junker, R., Semper, I. & Berkemeyer, N. (2015). Prüfungsangst aus der Perspektive der Anerkennungsgerechtigkeit. In: V. Manitius, B. Hermstein & N. Berkemeyer (Hrsg.): Zur Gerechtigkeit von Schule. Münster: Waxmann, S. 391-407

Manitius, V., Semper, I., Berkemeyer, N., Bos, W. (2014). Anerkennung als Analysekategorie in der Bildungsberichterstattung. In: Dörpinghaus, A., Platzer, B. & Mietzner, U. (Hrsg.): Bildung an ihren Grenzen. Zwischen Theorie und Empirie. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft, S. 25-44

15.03.2017 "Gesellschaftliche Herausforderungen und der Wandel der deutschen Schulsysteme. Ergebnisse aus dem Chancenspiegel." Ina Semper, Nils Berkemeyer, Wilfried Bos, Björn Hermstein und Sonja Abendroth. Vortrag bei der 5. Jahreskonferenz der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF) unter dem Titel "Durch Bildung gesellschaftliche Herausforderungen meistern", Universität Heidelberg

07.07 2016 "How to organize recognition" Ina Semper & Nils Berkemeyer. Vortrag bei der 5. Tagung der EARLI SIG 13 (Moral and Democratic Education) "Professional´s Ethos and Education for Resonsibiliy" in Salzburg (Austria). 06.-09.07.2016

11.03.2016 "Wandel der deutschen Schulsysteme und Bildungschancen. Ein Werkstattbericht aus dem Chancenspiegel 2017". Nils Berkemeyer, Sonja Abendroth, Wilfried Bos, Björn Hermstein & Ina Semper. Vortrag bei der 4. Jahreskonferenz der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF) unter dem Titel "Erwartungswidriger Bildungserfolg über die Lebensspanne", Freie Universität Berlin

23.09.2015 "Räumliche Disparitäten als Thema des Schulsystemmonitorings. Analysen zur Repräsentation einer Ungleichheitskategorie in Landesbildungsberichten." Björn Hermstein, Ina Semper & Nils Berkemeyer. Vortrag bei der Tagung der Sektion "Empirische Bildungsforschung" der DGfE (AEPF/KBBB):"Erziehungswissenschaftliche Perspektiven der empirischen Bildungsforschung", Göttingen

09.09.2015 "Educational reporting under conditions of institutional difference." Ina Semper, Björn Hermstein, Sonja Abendroth, Nils Berkemeyer & Wilfried Bos. Vortrag auf der ECER-European Conference on Educational Research in Budapest, 08.-11.09.2015

12.03.2015 "Regionale Disparitäten der deutschen Schulsysteme auf Ebene der Kreise und kreisfreien Städte". Vortrag auf der 3. Tagung der GEBF-Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung "Heterogenität.Wert.Schätzen." an der der Ruhr-Universität Bochum, 11.-13.03.2015

06.10.2014 "Unbekannte Gerechtigkeit-Orientierungen von Lehrkräften aus anerkennungtheoretischer Perspektive- eine explorative Fallstudie". Vortrag auf der Tagung "Menschenbilder in Schule und Unterricht" an der Universität Trier, 06.-07.10.2014

27.09.2013 "Netzwerk Hochbegabtenförderung in NRW: Explorative Analyse relationaler Merkmale der Netzwerke von Netzwerkberatern". Robin Junker, Nils Berkemeyer und Ina Kämmer. Vortrag bei der Tagung der Sektion "Empirische Bildungsforschung der DGfE (AEPF/KBBB): "Empirische Bildungsforschung und evidenzbasierte Reformen im Bildungswesen" an der TU Dortmund, 25.-27.09.2013

Wintersemester 2017/18

Einführung in die Handlungsfelder des Lehrerberufs (Seminar im Modul L1-"Pädagogische und psychologische Grundlagen des Lernens")

Sommersemester 2017

Einführung in die Handlungsfelder des Lehrerberufs (Seminar im Modul L1-"Pädagogische und psychologische Grundlagen des Lernens")

Wintersemester 2016/17

Einführung in die Handlungsfelder des Lehrerberufs (Seminar im Modul L1-"Pädagogische und psychologische Grundlagen des Lernens")

Organisation, Sozialisation und Anerkennung (Seminar im Modul AA Sozialisation, Erziehung und Bildung im institutionellen Kontext; Lehrauftrag an der Universität Erfurt)

Sommersemester 2016

Einführung in die Handlungsfelder des Lehrerberufs (Seminar im Modul L1-"Pädagogische und psychologische Grundlagen des Lernens")

Wintersemester 2015/16

Einführung in die Handlungsfelder des Lehrerberufs (Seminar im Modul L1-"Pädagogische und psychologische Grundlagen des Lernens")

Geographien der Bildung und der Schule - Praktiken alltäglicher Regionalisierung am Beispiel lokaler Schulsysteme (Seminar im Modul "GEO 321 - Sozialgeographie III an der FSU Jena; gemeinsam mit Karsten Gäbler, Tilo Felgenhauer, Sebastian Meißner und Björn Hermstein)

Sommersemester 2015

Einführung in die Handlungsfelder des Lehrerberufs (Seminar im Modul L1-"Pädagogische und psychologische Grundlagen des Lernens")

Wintersemester 2014/15

Einführung in die Handlungsfelder des Lehrerberufs (Seminar im Modul L1-"Pädagogische und psychologische Grundlagen des Lernens")

Wintersemester 2013/14

Einführung in die Handlungsfelder des Lehrerberufs (Seminar im Modul L1-"Pädagogische und psychologische Grundlagen des Lernens")

Sommersemester 2013

Entwicklungswerkstatt "Weiterentwicklung Jenaer Lehrerbildung" (Seminar im Modul "Pädagogische und psychologische Grundlagen des Lernens")

Buß, Paulin: Anerkennung und Bindungstheorie im schulischen Kontext. Wissenschaftliche Hausarbeit zur Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Regelschulen. 2015 (Erstgutachten)

Liefke, Hannes: Erforschung regionaler Disparitäten des Schulsystems. Relevanz der Sozialgeographie Benno Werlens für raumbezogene Fragestellungen. Wissenschaftliche Hausarbeit zur Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Regelschulen. 2015 (Zweitgutachten)

Markert, Nadine: Determinanten der Schulwahl aus Elternperspektive. Eine Untersuchung am Beispiel Freier Waldorfschulen. Wissenschaftliche Hausarbeit zur Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Regelschulen. 2016 (Zweitgutachten)

Blaube, Sophia: Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge. Möglichkeiten der Partizipation in Einrichtungen der stationären Jugendhilfe. Bachelorarbeit zur Erlangung des akademischen Grades Bachelor of Arts (B.A.) 2016 (Erstgutachten)

Michel, Julia: Die konstruktivistische Didaktik in der interkulturellen Bildungsarbeit. Bachelorarbeit zur Erlangung des akademischen Grades Bachelor of Arts (B.A.) 2016 (Zweitgutachten)

Schütz, Maria-Sophie:KiTa und Schule Hand in Hand? Kooperation gemeinsam gestalten. Bachelorarbeit zur Erlangung des akademischen Grades Bachelor of Arts (B.A.) 2016 (Zweitgutachten)

Edel, Melanie: Flüchtlinge an Thüringer Schulen. Ein ethnographischer Versuch zur Erkundung der schulischen Lebenswelt. Masterarbeit zur Erlangung des akademischen Grades Master of Arts (M.A.) 2017 (Zweitgutachten)

Wolfram, Marie-Theres: Außerschulische Angebote zur Begabtenförderung in Thüringen. Wissenschaftliche Hausarbeit zur Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Gymnasien. 2017 (Erstgutachten)

Förster, Linda: Sexueller Missbrauch-Präventionsmöglichkeiten in der Schule. Bachelorarbeit zur Erlangung des akademischen Grades Bachelor of Arts (B.A.) 2016 (Erstgutachten)

Holzhaue, Laura Jasmin: Anerkennungsformate in Schulprogrammen. Bachelorarbeit zur Erlangung des akademischen Grades Bachelor of Arts (B.A.) 2016 (Zweitgutachten)

 

Workshop

02.12.2015 "Literatur verwalten und zitieren mit Citavi"-Workshop im Rahmen des Lehrstuhlkolloquiums des Lehrstuhls für Schulpädagogik und Schulentwicklung, Jena