Sie befinden sich hier:

Lehrstuhl für Schulpädagogik und Schulentwicklung  > Team  > Ina Semper  > Publikationen  

Publikationen

Monographien

Berkemeyer, N., Bos, W., Hermstein, B., Abendroth, S. & Semper, I. (2017). Chancenspiegel - eine Zwischenbilanz. Zur Chancengerechtigkeit und Leistungsfähigkeit der deutschen Schulsysteme seit 2002. Gütersloh: Verlag Bertelsmann Stiftung.

Berkemeyer, N., Bos, W., Manitius, V., Hermstein, B., Bonitz, M. & Semper, I. (2014). Chancenspiegel 2014. Regionale Disparitäten in der Chancengerechtigkeit und Leistungsfähigkeit der deutschen Schulsysteme. Gütersloh: Verlag Bertelsmann Stiftung

 

Beiträge in Fachzeitschriften und Sammelbänden

Meißner, S.; Semper, I.; Berkemeyer, N. & Roth, S. (2018): Anerkennung als Gesundheitsressource? Die Bedeutung von Anerkennung für die Gesundheit von Lehrkräften. In B. Eickelmann & K. Drossel (Hrsg.). Does ‚What works‘ work? – Bildungsforschung, Bildungsadministration und Bildungspolitik im Dialog. Münster: Waxmann.

Meißner, S., Semper, I., Roth, S., & Berkemeyer, N. (2018). Gesunde Lehrkräfte: Eine Frage personaler und organisationaler Anerkennung? Ergebnisse einer qualitativen Studie zu schulischen Anerkennungsverhältnissen und deren Auswirkungen auf den Selbstwert. In. Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e.V. (Hrsg.), Bericht zum 64. Arbeitswissenschaftlichen Kongress vom 21. – 23. Februar 2018, Frankfurt am Main.

Berkemeyer, N., Semper, I., Abendroth, S., Bos, W. & Hermstein, B. (2017). Die Schulsystementwicklung Niedersachsens seit der ersten PISA-Studie. Ergebnisse aus dem Chancenspiegel. SchulVerwaltung NI, 28 (4), S. 109 - 112.

Abendroth, S., Hermstein, B., Semper, I., Berkemeyer, N. und Bos, W. (2017). Die Schulsystementwicklung Nordrhein-Westfalens seit der ersten PISA-Studie. Ergebnisse aus dem "Chancenspiegel". In: Schulverwaltung Nordrhein-Westfalen. Jg. 28, Heft 4/2017. S. 100-103

Semper, I., Mende, L. & Berkemeyer, N. (2017). Schul- und Unterrichtsforschung- Thematische Einführung. In Nicole Miceli und Timo Burger (Hrsg.): Empirische Forschung im Kontext Schule. Einführung in theoretische Aspekte und methodische Zugänge. Wiesbaden: Springer, S. 31-48

Semper, I., Hermstein, B. & Berkemeyer, N. (2016). Qualitative Forschungsmethoden in Praxisphasen der Lehrerbildung - Das Beispiel Leitfadeninterviews. In Eiko Jürgens (Hrsg.): Erfolgreich durch das Praxissemester. Berlin: Cornelsen, S. 177-186.

Hermstein, B., Semper, I., Berkemeyer, N. & Mende, L. (2015). Thematisierungen von Bildungsmonitoringinstrumenten seitens der empirischen Bildungsforschung. Die Beispiele Bildungsberichterstattung, Schulinspektion, und Vergleichsarbeiten. In: Die Deutsche Schule, Heft 3/2015, S. 248-263

Semper, I. & Berkemeyer, N. (2015). Rechtliche Anerkennungsverhältnisse und Orientierungsmuster von Lehrkräften. Eine Theorie-Empirie-Triangulation als Möglichkeit einer gerechtigkeitstheoretischen Schulforschung. In V. Manitius, B. Hermstein, N. Berkemeyer & W. Bos (Hrsg.): Zur Gerechtigkeit von Schule. Münster: Waxmann, S. 248-263

Junker, R., Semper, I. & Berkemeyer, N. (2015). Prüfungsangst aus der Perspektive der Anerkennungsgerechtigkeit. In: V. Manitius, B. Hermstein & N. Berkemeyer (Hrsg.): Zur Gerechtigkeit von Schule. Münster: Waxmann, S. 391-407

Manitius, V., Semper, I., Berkemeyer, N., Bos, W. (2014). Anerkennung als Analysekategorie in der Bildungsberichterstattung. In: Dörpinghaus, A., Platzer, B. & Mietzner, U. (Hrsg.): Bildung an ihren Grenzen. Zwischen Theorie und Empirie. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft, S. 25-44